Ostuni - Stadtbesichtigung

Ostuni - Stadtbesichtigung - Ostuni
Zu Anfang bereitet die Stadt Ostuni den Eindruck in Griechenland zu sein; auch wenn sich die Stadt innerhalb der italischen Grenze befindet und als die ‘Weiße Dame’ bezeichnet wird.
 
Diese Stadt wurde auf drei Hügeln gebaut und ist wegen der Weißen Hausfassaden, die im Sonnenlicht glänzen, bekannt geworden.
Die engen Gassen der Altstadt verzaubern den Gast genauso wir die romanische Architektur, welche in Ostuni in der Kathedrale ihren Höhepunkt erfährt. Die Kirche wurde im Jahre 1435 gebaut und der Assunta gewidmet.
Von einer Aussichtsplattform sieht man die Adria welche von der Stadt durch ein Olivenbaum-Meer getrennt ist.
Auch hier kann der Besucher die Verteildigungstruktur anhand der  mittelalterlichen Stadtmauern erkennen.
Außerdem ist der Hauptplatz “Piazza della Libertà“ der Altstadt von einer Säule geschmückt, welche auf ihrer Spitze die Figur des Schutzpatronen der Stadt präsentiert nämlich Sant’Oronzo.
 
Verfügbarkeit: jeden Tag
Dauer: ca. 1 Stunde und 30 Minuten
 
Im Preis inkludiert: deutschsprechende Reiseleitung fuer ca. 2 Stunden
Min. 1 Personen/Max. 45 Personen. 
 
Es wird jeweils 1 Tour in den Einkaufswagen gegeben.
Eintritte sind nicht im Preis inkludiert und müssen vor Ort bezahlt werden
 
Stornierung: 72 Stunden vor dem gebuchten Datum
 

 

Jetzt registrierenEin neues konto erstellen
Für weitere Informationen und unsere Dienstleistungen zu erwerben